Rauhnächte

Rauhnächte sind heilige Nächte, in denen die Tore zur Anderswelt weit geöffnet sind. Sie symbolisieren die Wiederkehr der Seelen und das Erscheinen der Geister. Zwischen Weihnachten und Dreikönige soll während der 12 Rauhnächte Rückschau gehalten.... und auf das neue Jahr vorbereitet werden.

 

Die Tage zwischen den Jahren eignen sich besonders für Zukunftsdeutungen durch Träume, oder zum Räuchern der Wohnung.

 

Folgenden Termin bieten wir hierzu an:

Freitag:

 

 

 

 

 

 

 

Selbstheilungskräfte aktivieren

Unser Körper besitzt die Fähigkeit sich selbst zu heilen. Einfluß darauf hat unsere geistige und seelische Verfassung.

Die Aufgaben unseres Körpers sind komplett harmonisch aufeinander abgestimmt. Sind wir seelisch und körperlich gesund, dann herrscht ein Gleichgewicht in unserem Körper. Durch negative Gedanken und Gefühle gerät diese Harmonie ganz schnell durcheinander.

Die wichtigste Voraussetzung zur Entfaltung unserer Selbstheilungskräfte ist die Überzeugung, gesund zu werden.

Positive Gedanken und der Glaube an die eigenen Selbstheilungskräfte unterstützt den Gesundungsprozess, während negative Gedanken ihn hemmen.

 

Folgenden Termin bieten wir hierzu an:

Montag:  

 

Kursgebühr pro Person 8.-- €

 

 

 

 

Weitere Termine:

Montag: 

Montag:  

Montag:  

Montag:  

 

 

Voranmeldung für alle Angebote bitte unter:

Tel: 09497-1880

E-Mail:  karinriel@gmx.de